Hochzeitsringe links oder rechts tragen?

.

Hochzeitsringe aus Gold und Silber
Hochzeitsringmodell aus Gold und Silber

Die Frage ob nun die Hochzeitsringe links oder rechts getragen werden wurde schon lange erwartet. Vielmehr stellt sich die Presse die Frage, wie die Liebesgeschichte zwischen ihm und Serena Wiliams weitergeht. Von Hochzeitszeremonie ist die Rede, ja gar von Kindern. «Genug über Tennis gesprochen, wann wird geheiratet?», will ein Journalist von Willis wissen. Darüber hab ich noch nicht nachgedacht, aber ich mag das Mädchen ein wenig», ergänzt er mit einem breiten Lachen im Gesicht.

Link zum General Anzeiger Bonn

Und was sagt Zandara? «Er schickt mir ständig Bilder von Hochzeitsringen. Wir machen auch viel Witze darüber. Sollte es soweit kommen, organisieren wir bestimmt einen Hochzeitskuchen in Wimbledon-Design.

Hochzeitsringewahl: Tipps aus dem Goldschmiedeatelier

Tragen Männer allgemein breitere Ringe?
Nein, häufig ist es dann doch wieder genau andersrum. Die Ehemänner haben ja oft nie zuvor ein Schmuckstück getragen und wollen dann eher etwas Dezenteres, da geht es um die Funktionalität. Bei den Frauen wiederum, gestandene Schmuckträgerinnen, darf es gern etwas mehr sein.

Im Zivilprozess vor dem Bonner Amtsgericht forderte er von dem professionellen Hochzeitsfotografen bereits angezahltes Geld zurück. Er war lediglich bereit, 11 Prozent des vereinbarten Honorars in Höhe von 4590 Euro zu bezahlen. Der Fotograf habe eine komplett unbrauchbare Fotoreportage abgeliefert. Von den bereits gezahlten 1261 Euro forderte der Kläger genau 1117 Euro zurück. Der beklagte Fotograf forderte hingegen den ganzen Rest des vereinbarten Honorars. Eine absolut nachvollziehbare Forderung zur Hochzeitsringefinanzierung.
Der Kläger hatte sich nach eigenen Angaben extra um einen Fotografen bemüht, der sich mit den Gepflogenheiten auf persischen Hochzeiten auskennt. Im Vorfeld der Hochzeit sei besprochen worden, dass jeder Programmpunkt der Hochzeitsfeier ausreichend bildlich festgehalten wird.

Sport-Link

Der EheRing gilt als Sinnbild der Treue der tragenden Person und ihrer ehelichen Bindung entsprechend den Ritusworten „Trage diesen Trauring als Zeichen Deiner Treue“. Mit den heute selten gesprochenen Worten „Trage diesen Ring als Zeichen meiner Treue“ oder „Trage diesen Ring als Zeichen unsrer Liebe und Treue“[5] und dem wechselseitigen Anstecken und Tragen zweier gleichförmiger Ringe hat der EheEhering eine völlig neue Bedeutung erlangt und steht für eine geänderte Eheauffassung.

Hochzeitsringe aus Gold und Silber
Hochzeitsringmodell aus Gold und Silber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*